li.drome-portdeplaisance.com
Neue Rezepte

Pikante Süßkartoffelwaffeln

Pikante Süßkartoffelwaffeln


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Wenn sie dieses Rezept probieren, wird niemand zweimal darüber nachdenken, nach dem Frühstück wieder Waffeln zu essen. Sie werden diese zum Abendessen, Mittagessen und einen späten Nachtsnack wollen. Der Teig ist einfach - Hafer, gekochte Süßkartoffeln und Mandelmilch. Orangenschale hellt die hausgemachten Süßkartoffelwaffeln auf, und Kreuzkümmel fügt die perfekte herzhafte Note hinzu, die vielseitig genug für verschiedene Beläge ist. Jede Waffel hat weniger als 80 Kalorien. Wir empfehlen daher, die Süßkartoffelwaffeln mit einem flüssigen Ei, einer geschnittenen Avocado und zerkleinerten Paprikaflocken zu belegen. (Ernährung für Toppings, die nicht in der Analyse enthalten sind.)

Wie man es macht

Schritt 1

Waffeleisen vorheizen.

Schritt 2

Kombinieren Sie gekochte Süßkartoffeln und Hafer in einem Mixer. Mischen, bis alles gut vermischt ist.

Schritt 3

Eier in Mandelmilch schlagen. Gießen Sie die Ei-Milch-Mischung mit der Süßkartoffel-Hafer-Basis in den Mixer. Mischen, bis alles gut vermischt ist, und die restlichen Zutaten hinzufügen. Mischen, bis es vollständig püriert ist.

Schritt 4

Waffeleisen mit Kochspray einsprühen. Gießen Sie 1/3 Tasse Teig in Waffeleisen. 4-5 Minuten kochen lassen. Lassen Sie die Waffeln auf einem Backblech abkühlen.


Schau das Video: Süßkartoffel-Curry. Vegan genießen