li.drome-portdeplaisance.com
Neue Rezepte

Kirsch-Basilikum Kombucha

Kirsch-Basilikum Kombucha


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Ausbeute

Für 6 Personen (Portionsgröße: 16 Unzen)

Das Aromatisieren von hausgemachtem Kombucha-Tee ist eine unterhaltsame Möglichkeit, Ihrer täglichen Dosis gut-gesunden Tees eine Wendung zu verleihen. Die Kirsch-Basilikum-Kombination in diesem Rezept ist nicht überwältigend. Das kurze Zeitfenster für die Brühzeit mit Tee und Kräutern verleiht einen delikaten Geschmack. Sie können jede Kombination von Säften und Kräutern probieren, wenn Sie andere Sorten herstellen möchten.

Zutaten

  • 3 1/2 Liter Wasser
  • 1 Tasse Kristallzucker
  • 6 Beutel schwarzer Tee
  • 2 Beutel grüner Tee
  • 1 Tasse Starter Tee (zubereitetes Kombucha)
  • 1 SCOBY
  • 1 Gallone Glas
  • 5 luftdichte Glasflaschen (16 Unzen)
  • 1 saubere Plastikflasche
  • 6 Esslöffel Kirschsaft
  • 12 Basilikumblätter

Wie man es macht

Schritt 1

In einem großen Topf Wasser und Zucker zum Kochen bringen. Fügen Sie schwarze und grüne Teebeutel hinzu und nehmen Sie sie vom Herd. 15 Minuten ziehen lassen. Nehmen Sie die Teebeutel heraus und lassen Sie sie ca. 30 Minuten abkühlen.

Schritt 2

Gießen Sie gekühlten Tee in ein Gallonenglas. Fügen Sie Starter-Tee und SCOBY hinzu. Decken Sie das Glas mit Papiertüchern ab und verschließen Sie es mit einem Gummiband.

Schritt 3

Bedeckt 7 Tage bei 70 ° F ohne direkte Sonneneinstrahlung beiseite stellen.

Schritt 4

Gießen Sie Tee in 5 Glasflaschen und 1 Plastikflasche durch einen Trichter. Fügen Sie 1 Esslöffel Kirschsaft und 2 Basilikumblätter pro Flasche hinzu. Verschließen und 3-5 Tage bei Raumtemperatur oder im Kühlschrank beiseite stellen. Wenn sich die Plastikflasche fest anfühlt, ist das Kombucha zum Verzehr bereit.

Anmerkungen des Küchenchefs

* Das Schätzen von Kohlenhydraten, Zuckerzahlen und Kalorien für hausgemachtes Kombucha ist schwierig. Die endgültigen Zahlen hängen davon ab, wie lange Sie gären und wie hoch die Aktivität Ihres SCOBY ist. Je länger Sie gären, desto säuerlicher wird die Kombucha und desto niedriger ist die Zuckerzahl. Sie könnten Kombucha fermentieren, bis kein Zucker mehr vorhanden ist, aber Ihr Kombucha würde nach Essig schmecken. Wenn Sie lieber gären, bis das Kombucha ziemlich spritzig ist, hat es weniger verbleibenden Zucker als wenn Sie es vorziehen, kürzer zu gären, um es süßer zu halten. Ein niedrigerer Zuckergehalt senkt die Kalorien und die Kohlenhydrate. Die einzige Möglichkeit, genau anzugeben, wie viel Zucker in jeder Charge enthalten ist, besteht darin, sie im Labor testen zu lassen. Eine typische kommerzielle Version enthält 60 Kalorien, 14 g Kohlenhydrate und 4 g Zucker pro 16-Unzen-Flasche.


Schau das Video: Kombucha SCOBY. Delicious Kombucha Flavoring, Brewing, and Taste Test. SCOBY Hotel