li.drome-portdeplaisance.com
Neue Rezepte

Matcha-Donuts mit Buttermilchglasur

Matcha-Donuts mit Buttermilchglasur


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Wie man es macht

Schritt 1

Backofen auf 375 ° vorheizen.

Schritt 2

Um Donuts zuzubereiten, wiegen Sie das Mehl oder löffeln Sie es leicht in trockene Messbecher. mit einem Messer ausgleichen. Mehl, Kristallzucker, Matcha, Backpulver, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel unter Rühren mit einem Schneebesen vermischen.

Schritt 3

Kombinieren Sie 1/2 Tasse Buttermilch, Wasser, Butter, 1 Teelöffel Vanille und Ei unter Rühren mit einem Schneebesen. Machen Sie einen Brunnen in der Mitte der Mehlmischung; Fügen Sie Buttermilchmischung hinzu und rühren Sie, bis alles gut vermischt ist.

Schritt 4

Eine Donutpfanne mit 12 Plätzen mit Kochspray bestreichen. Den Teig in eine große Plastiktüte mit Reißverschluss geben. Schneide ein kleines Loch in 1 untere Ecke des Beutels; Den Teig gleichmäßig in die Pfanne geben (um 12 Donuts zu bilden). 12 Minuten bei 375 ° backen oder bis ein in der Mitte eingesetzter Holzpickel sauber herauskommt. In der Pfanne auf einem Rost 5 Minuten abkühlen lassen. Donuts vorsichtig aus der Pfanne nehmen; vollständig auf Drahtgitter abkühlen lassen.

Schritt 5

Um die Glasur zuzubereiten, kombinieren Sie Puderzucker, 2 Esslöffel Buttermilch und 1/2 Teelöffel Vanille (fügen Sie zusätzliche Buttermilch hinzu, wenn die Glasur zu dick ist). Tauchen Sie den Donut mit jeweils 1 Donut in die Glasur. Donut umdrehen und auf das Gestell legen. Wiederholen Sie mit den restlichen Donuts. Lassen Sie die Glasur vor dem Servieren aushärten.


Schau das Video: Bircher Müsli - Frühstück mit Esslust