li.drome-portdeplaisance.com
Neue Rezepte

Rezept für Hühnchen-Jalfrezi

Rezept für Hühnchen-Jalfrezi


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Geflügel
  • Huhn
  • Hühnchen-Curry
  • Hühnchen-Jalfrezi

Dies ist ein pakistanisches Rezept für ein scharfes Curry. Dieses Gericht wird am besten mit Basmatireis, Chapattis oder Naan-Brot serviert.

2276 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Zwiebel, gerieben
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 675 g Hähnchenschenkel ohne Knochen, ohne Haut, halbiert
  • 3 Teelöffel gemahlene Kurkuma
  • 1 Teelöffel Chilipulver
  • 1 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 (400g) Dose gehackte Tomaten
  • 2 Esslöffel Ghee (geklärte Butter)
  • 3 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 3 Teelöffel gemahlener Koriander
  • 2 Esslöffel geriebener frischer Wurzel-Ingwer
  • 25g gehackte Korianderblätter

MethodeVorbereitung:20min ›Kochen:55min ›Fertig in:1h15min

  1. Das Öl in einer großen tiefen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und etwa 2 Minuten braten. Hähnchen zugeben und mit Kurkuma, Chilipulver und Salz würzen. Vorsichtig braten, dabei häufig den Boden der Pfanne abkratzen und das Hähnchen wenden.
  2. Die Tomaten mit ihrem Saft dazugießen, die Pfanne abdecken und bei mittlerer Hitze 20 Minuten köcheln lassen. Deckel auflegen und weitere 10 Minuten köcheln lassen, damit die überschüssige Flüssigkeit verdunsten kann.
  3. Ghee, Kreuzkümmel, gemahlenen Koriander, Ingwer und frischen Koriander dazugeben und weitere 5 bis 7 Minuten köcheln lassen. Servieren Sie die Hähnchenstücke mit einer darüber gelöffelten Sauce.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(658)

Bewertungen auf Englisch (547)

Ich habe viele Currys zu Hause gemacht und (aus der Curry-Hauptstadt Bradford) hat keiner von ihnen jemals den Restaurants gerecht! Bis jetzt habe ich das absolut geliebt, es ist wirklich lecker mit starken Aromen und so einfach zuzubereiten. Alles was ich anders gemacht habe war ein paar geschnittene rote Paprika und zum Schluss noch einen Esslöffel Doppelrahm, ansonsten habe ich mich zu 100% an das Rezept gehalten....wird es auf jeden Fall wieder machen.....danke fürs Teilen Alia x-07 Sep 2011

Etwas anderes. Kurz vor dem Ende des Garvorgangs eine in Scheiben geschnittene grüne Paprika hinzugefügt. Frischt es richtig auf.Außerdem werden an bestimmten Stellen (beliebig) frische grüne Chilis hinzugefügt - gibt ihm etwas mehr Kick indem Sie auch ein Stück Butter hinzufügen!-30. Januar 2010

Einfach und wird in einer Stunde gekocht!Indisches Essen war nur zum Essen da, aber jetzt kann ich zu Hause kochen!! (Andere Rezepte erfordern manchmal so viel Prozess und Zeit) war erstaunt, dass das Rezept sehr gut schmeckt ohne ungesunde Dinge...-10 Jan 2013


Hühnchen-Jalfrezi-Rezept - Hühnchen und Paprika in Tomatensauce

Chicken Jalfrezi ist ein einfaches und schnelles Rezept, bei dem die Hähnchenstücke und das Gemüse unter Rühren gebraten und zusammen mit Tomaten und Gewürzen geworfen werden. Servieren Sie diese köstliche Hühnersoße zusammen mit Phulka und Salat.

Hühnchen-Jalfrezi-Rezept ist ein einfaches und schnell zu kochendes Rezept, bei dem die Hähnchenstücke und das Gemüse unter Rühren gebraten und zusammen mit Tomaten und Gewürzen geworfen werden.

Die Zugabe von hausgemachtem Tomatenpüree in Kombination mit dem hausgemachten Garam-Masala-Pulver und den frischen Korianderblättern bringt die frischen Aromen des Chicken Jalfrezi zur Geltung.

Servieren Sie die Huhn Jalfrezi zusammen mit Phulkas und Mooli Raita Rezept für ein Abendessen unter der Woche.

Wenn Sie nach mehr Hühnchenrezepten suchen, finden Sie hier einige weitere einfache Hühnchenrezepte, die Sie zum Mittag- / Abendessen zubereiten können:


In Curryhäusern in Großbritannien und der ganzen Welt werden vorgekochte Zutaten verwendet. Der Grund dafür ist einfach "Sie möchten, dass die Zutaten beim Servieren köstlich zart sind.

Wenn Sie diesem Rezept beispielsweise rohes Lamm- oder Rindfleisch hinzufügen, kann es bis zu einer Stunde dauern, bis das Fleisch zart wird.

In Curryhäusern kochen sie ihr Hühnchen, Fleisch und härteres Gemüse wie Kartoffeln so vor, dass sie es nur noch in der Sauce erhitzen müssen.

Einige Zutaten kochen ziemlich schnell, sodass Sie tatsächlich Garnelen und sogar Hühnchen roh zubereiten können, aber Sie werden die erstaunlichen Aromen verpassen, die Sie durch die Verwendung von marinierten Tandoori-Zutaten erhalten.

Das Vorkochen Ihrer Hauptzutaten kann Ihrem Curry jedoch einen erstaunlichen Geschmack verleihen.


Schritt für Schritt Fotos und Vorgehensweise

  • Nehmen Sie eine Pfanne, fügen Sie Öl hinzu und erhitzen Sie es.
  • Fügen Sie Ingwer-Knoblauch-Paste hinzu und braten Sie sie einige Sekunden lang an, um den Geruch aus der Paste zu entfernen.
  • Fügen Sie die Hähnchenstreifen ohne Knochen hinzu. Die Streifen sollten gut gewaschen werden und das Wasser eine Weile aus den Stücken ablaufen lassen. Dieses Rezept schmeckt am besten mit Hühnchen ohne Knochen und nicht mit Hühnchen mit Knochen.
  • Braten Sie das Huhn oder braten Sie es, bis sich die Farbe des Huhns ändert.
  • Salz nach Geschmack, rotes Chilipulver, Kurkumapulver hinzufügen, gut mischen.
  • Kreuzkümmelpulver, schwarzes Pfefferpulver hinzufügen, gut mischen.
  • Kochen Sie das Huhn, indem Sie zwischendurch umrühren.
  • Kochen, bis das Huhn zart wird. Da das Huhn ohne Knochen ist, kocht es schnell. Es kann abgedeckt und gekocht werden, um das Hühnchen weich zu machen, oder einfach unter Rühren braten, um es weich zu machen. Es dauert zwischen 12 und 15 Minuten, um das Hühnchen ohne Knochen perfekt zart zu machen. Damit es weicher wird, länger kochen.
  • Schalten Sie die Flamme aus und halten Sie sie beiseite.
  • Nehmen Sie eine Pfanne, fügen Sie Öl hinzu und erhitzen Sie es.
  • Fügen Sie die Ingwer-Knoblauch-Paste hinzu und braten Sie sie einige Sekunden lang an.
  • Fügen Sie die gewürfelte Zwiebel und die gewürfelte grüne Paprika hinzu.
  • Brate sie eine Minute lang an.
  • Fügen Sie die Sojasauce zu der Mischung hinzu. Für starke Farbe und Geschmack verwenden Sie dunkle Sojasauce und wenn helle Aromen bevorzugt werden, ist es besser, helle Sauce zu wählen.
  • Tomatenketchup/Soße dazugeben. Für süße Geschmacksrichtungen fügen Sie Ketchup hinzu und für gemischte Geschmacksrichtungen fügen Sie Tomatensauce hinzu. Ich füge zwei Esslöffel hinzu, aber für mehr Saucenaromen können die Mengen erhöht werden.
  • Bei schwacher Hitze gut mischen. Auf Salz prüfen und nach Geschmack in die Saucenmischung streuen.
  • Übertragen Sie die gekochten Hähnchenstreifen.
  • braten oder braten für einige Minuten oder 2-3 Minuten.
  • Zuletzt, kernlose Tomatenwürfel hinzufügen als optionale Zutat und geben Sie eine Mischung. Mit gehackten Korianderblättern garnieren und heiß servieren.
  • Mit Roti-, Phulka- oder Naan- oder gebratenen Reisrezepten servieren oder als Vorspeise essen.
  • Sehen Sie sich das Video unten an.

Methode

  1. Kreuzkümmel, Koriander, Garam Masala, Kurkuma und Nelken mit 1/2 EL Öl in eine Schüssel geben und gut verrühren. Mit dem Hühnchen mischen, bis es gut bedeckt ist. Im Kühlschrank mindestens 1 Stunde oder über Nacht marinieren lassen.
  2. Die Hälfte des restlichen Öls in einem großen Topf mit schwerem Boden oder einer Auflaufform erhitzen. Das marinierte Hähnchen dazugeben, würzen und bei mittlerer Hitze von jeder Seite 3-5 Minuten braten, bis es gebräunt ist. Dann aus der Pfanne nehmen. Das restliche Öl und die Zwiebel in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze 10 Minuten goldbraun braten. Ingwer, Knoblauch, ganze Gewürze und Chili dazugeben und noch eine Minute köcheln lassen.
  3. Die Tomaten dazugeben, dann die Tomatenform zur Hälfte mit Wasser füllen und dazugeben. Aufkochen lassen. Das Huhn wieder in die Pfanne geben, abdecken und 15 Minuten kochen lassen. Paprika dazugeben und weitere 15 Minuten ohne Deckel köcheln lassen, bis die Sauce reduziert ist. Abschmecken, nach Belieben die ganzen Gewürze entfernen und mit gehacktem Koriander bestreut servieren.

Richtlinien zum Einfrieren und Auftauen

Nach Anweisung kochen und vollständig abkühlen lassen. Anschließend in einen luftdichten, gefriersicheren Behälter umfüllen, verschließen und bis zu 1-3 Monate einfrieren. Zum Servieren über Nacht im Kühlschrank gut auftauen und erhitzen. Zum Aufwärmen und Servieren auf mittlere Hitze stellen und gelegentlich umrühren, bis das Gericht durchgewärmt ist.


Wie viele Kalorien hat dieser Hühnchen-Jalfrezi?

Dieser Hühnchen-Jalfrezi enthält 175 Kalorien pro Portion, was bedeutet, dass er in unsere Everyday Light-Kategorie fällt.

Dieser Hühnchen-Jalfrezi ist perfekt, wenn Sie eine kalorienkontrollierte Diät einhalten, und passt gut zu einem der großen Diätpläne wie Weight Watchers.

Als Richtwert gilt, dass ein durchschnittlicher Mann etwa 2.500 kcal (10.500 kJ) pro Tag benötigt, um ein gesundes Körpergewicht zu halten. Für eine durchschnittliche Frau beträgt diese Zahl etwa 2.000 kcal (8.400 kJ) pro Tag. Wenn es Ihr Ziel ist, Gewicht zu verlieren, sollten Sie diese natürlich leicht anpassen! Weitere Informationen zu diesen Empfehlungen finden Sie auf der NHS-Website.

Schritt 1

Das gewürfelte Hähnchen in eine Schüssel geben und mit den Gewürzen der Marinade bestreuen. Rühren, bis das Huhn vollständig bedeckt ist. Mit Frischhaltefolie abdecken und 10 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Schritt 2

Sprühen Sie eine große Bratpfanne mit kalorienarmem Kochspray ein und braten Sie das Huhn an, bis es von allen Seiten versiegelt ist.

Schritt 3

Die Zwiebeln in die Pfanne geben und 3 Minuten weiterbraten, bis sie anfangen weich zu werden. Paprika und Chili dazugeben und weitere 2 Minuten braten.

Schritt 4

Sobald die Paprikaschoten weich werden, fügen Sie die gehackte Zucchini, den Knoblauch und den Ingwer hinzu und rühren Sie, bis sie vollständig vermischt sind.

Schritt 5

Die gehackten Tomaten, das Tomatenpüree und das Wasser dazugeben.

Schritt 6

Brühwürfel in die Pfanne zerbröseln und Koriander, Kreuzkümmel und Garam Masala einstreuen und die Pfanne gut umrühren.

Schritt 7

5 – 10 Minuten sprudeln lassen, bis das Gemüse weich ist und die Sauce durchgewärmt ist. Wenn die Sauce etwas dickflüssig aussieht, fügen Sie etwas zusätzliches Wasser hinzu.

Schritt 8

Den gehackten Koriander unterrühren und servieren.


Huhn Jalfrezi

Jalfrezi ist oft in der ‘Favoriten’-Sektion einer indischen Speisekarte zu finden und es ist jetzt das Chicken Tikka Masala als das Lieblingsgericht der Nation! Jalfrezi bedeutet frei übersetzt ‘Rührbraten’–, was genau das ist, was das Gericht ist!

Eine Auswahl an gebratenem Fleisch und Gemüse in einer würzigen Zwiebel-Tomaten-Sauce. Jalfrezi ist köstlich und gesund für die Zubereitung zu Hause.

Während das folgende Rezept mit einigen Schritten ein wenig entmutigend aussehen mag, ist es die Zeit wirklich wert – und es ist wahrscheinlich viel schneller und schmackhafter (und billiger UND GESUNDER), als es von Ihrem lokalen Imbiss zu bestellen und darauf zu warten.

Um diesen Jalfrezi zuzubereiten, machen Sie zuerst eine Zwiebel-Tomaten-Sauce-Basis und dann das gebratene Gemüse und das Hühnchen. Das Rezept macht reichlich Soße zum Aufwischen mit Reis und Naan & #8211 für einen wahren "Fake-away"-Leckerei!

Lass mich unten in den Kommentaren wissen, wie es dir geht.

Wie man Chicken Jalfrezi zu Hause macht

Scrollen Sie nach unten für die Rezeptkarte und die Zutatenliste.

Teil 1 – Die Sauce zubereiten

1. Sammeln Sie alle Zutaten, die Sie für die Sauce benötigen.

2. Öl in einer Pfanne erhitzen und die zwei gehackten Zwiebeln hinzufügen. Einige Minuten kochen lassen, bis sie anfangen zu bräunen und klar werden, dann 2 EL Ingwer-Knoblauch-Paste hinzufügen & eine weitere Minute kochen lassen.

3. 1/2 Liter Wasser hinzufügen, salzen und zum Kochen bringen – 20 Minuten kochen lassen.

4. Nach dem Kochen für 20 Minuten vom Herd nehmen, abkühlen lassen und in einem Mixer pürieren, bis alles glatt ist. (Sie können alternativ auch einen Stabmixer verwenden, wenn Sie einen haben – achten Sie darauf, dass Sie sich nicht verbrennen, die Mischung wird sehr heiß.)

5. Sobald die Mischung glatt ist, reinigen Sie die Pfanne und erhitzen Sie 1 EL Pflanzenöl darin.

6. 1 TL Kurkuma, 1 TL Kreuzkümmel, 1 TL Paprika, 1 TL Chilipulver und 2 EL Tomatenmark in das heiße Öl geben, umrühren und vermischen.

7. Fügen Sie Tomatenpassata (oder gemischte gehackte Tomaten) zu der heißen Öl-Gewürzmischung hinzu und rühren Sie gründlich um. Auf niedriger Stufe köcheln lassen und weitere 10 Minuten köcheln lassen, dann die Hitze ausschalten.

8. Fügen Sie die Zwiebelmischung zu der Tomatenmischung hinzu und mischen Sie – das ist die Currysaucenbasis. Beiseite stellen, während Sie das Huhn und das Gemüse unter Rühren braten.

Teil 2 – Rühren braten

1. Öl in einer großen, antihaftbeschichteten Pfanne erhitzen

2. Zwiebeln hinzufügen und 5 Minuten bei mittlerer Hitze braten

3. Dann die Ingwer-/Knoblauchpaste dazugeben und weitere 2 Minuten kochen

4. Dann die Hähnchenteile und Gewürze hinzufügen

5. Rühren Sie um, um das Huhn mit den Gewürzen zu überziehen

6. Sobald das Hühnchen fast gar ist, die Hitze erhöhen, Paprika und eventuelle Schüttelfrost hinzufügen und weitere 2 Minuten kochen lassen

7. Als nächstes gießen Sie die zubereitete Jalfrezi-Sauce hinein

8. Umrühren, dann 1 TL Garam Masala und eine Handvoll gehackten Koriander in die Sauce geben – aufkochen und weitere 2 Minuten kochen lassen.

9. Sobald das Hähnchen gar ist, vom Herd nehmen und mit frischem Koriander belegen. Servieren Sie mit Reis und Naan-Brot für einen echten Restaurantklassiker.


Was ist Hühnchen-Jalfrezi?

Hühnchen-Jalfrezi ist ein dickes würziges Hühnchen-Curry-Gericht, das aus Bengalen stammt. Jalfrezi ist ein Begriff aus “jhal porhezi”. Jhal In Bengali meint scharfes Essen &Ampere Porhezi ist ein Persisches Wort das bedeutet geeignet für eine Diät.

Jalfrezi wurde entwickelt, um zu machen Verwendung von übrig gebliebenen Hühnchen. Das übrig gebliebene Hähnchen darin kochen Tomatensoße mit knuspriges gebratenes Gemüse entstand dieses neue Gericht Huhn Jalfrezi.

Dies Rezept für Hühnchenpfanne verfügt über Britischer Einfluss wie es entstand, als Indien stand unter britischer Herrschaft. Der Kochprozess beinhaltet die Verwendung von Indische Gewürze &Ampere Chinesische Pfannengerichte. Im Grunde kann man es also ein nennen Indo-chinesisches Rezept.

Du kannst Dienen Das Hühnchen-Jalfrezi mit gebratenem Reis oder Nudeln. Oder du servierst es mit Naan oder Paratha (Indisches Fladenbrot).


3 Kommentare

Hallo Shaun, habe letzte Woche deine Website gefunden und habe ein paar Currys zubereitet und ich muss sagen, dass sie hervorragend waren. Ich habe mich gefragt, ob Sie versucht haben, zuerst die Sauce / Soße zu kochen und dann das rohe Fleisch hinzuzufügen, bevor Sie es in den Ofen stellen, um es bei sehr niedriger Hitze langsam zu garen? Ich habe das mit dem Lamm gemacht und es intensiviert den Geschmack. Ich weiß, es macht den Prozess länger, aber es lohnt sich.

Nein, ich habe Martin nicht, aber es steht jetzt auf meiner ‘to-do’-Liste! Vielen Dank!

dein rezept ist genial ich folge dir alle rezepte gute arbeit. mach weiter.

Erstaunliche Tipps, danke für das Teilen dieses …….. Posts wirklich das sind tolle Tipps, danke, dass du mich geführt hast

Hinterlasse eine Antwort Antwort verwerfen


Naga oder nicht?

Dieses Rezept funktioniert auf zwei Arten. Wie geschrieben, es ist das beste Chicken Tikka Jalfrezi, das ich zubereiten kann. Nehmen Sie einen Gewinner und fügen Sie Hotel-Currysauce hinzu. Ziemlich schwer zu schlagen.

Ich mag es sehr. Mit genau dem Hauch von Naga aus der Marinade. Eine dezente Note.

Aber ich mag Nagagurke. Es ist wahnsinnig heiß. Aber es ist wahnsinnig lecker. Auf eine wirklich durchsetzungsfähige Art und Weise. Es ergänzt hier nicht. Es verändert das Gericht. Zu einem Naga Chicken Tikka Jalfrezi.

Das ist ein ganz anderes Tier. Naga ist ein Geschmacks-Vorschlagshammer. Nichts subtiles daran.

Es ist also Ihr Anruf. Machen Sie es wie geschrieben. Das ist großartig. Oder füge Naga hinzu. Das ist auch toll. Schwierige Wahl. Probieren Sie einen Tropfen Naga in einem Löffel Sauce. Und dann entscheiden.


Schau das Video: Kuřecí kari - Roman Paulus - RECEPTY KUCHYNE LIDLU